Skip to main content

Motorsport-Club MSC Euskirchen Euenheim e.V. 1954

Der MSC wurde am 12. November 1954 gegründet. Er veranstaltet jedes Jahr am 1. Mai ein Moto-Cross-Rennen mit Solo-, Seitenwagen- und Quad-Motorrädern auf der Rennstrecke im Billiger Wald.
Auf die stolze Zahl von fast 40 Moto-Cross-Veranstaltungen kann der rund 50 Mitglieder zählende Verein mittlerweile zurückblicken.
Am 31. Juli 1960 fand unter seiner Regie das erste Seitenwagen-Moto-Cross in Deutschland statt.
In den vergangenen Jahren hat der Verein zahlreiche Weltmeisterschaftsteilnehmer und deutsche Meister hervorgebracht, sogar einen Moto-Cross-Vizeweltmeister und einen Drittplatzierten in der Enduro-WM.
Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt in der Nachwuchsförderung, was sich in den Erfolgen der vielen jungen Nachwuchsfahrer des MSC wiederspiegelt.
Auch das Dorfleben wird vom MSC bereichert. So entstand auf seine Initiative hin der jährlich stattfindende Seniorennachmittag für alle Euenheimer Seniorinnen und Senioren.
Ansprechpartner:
 

1. Vorsitzender:
Frank Kehlenbach

Sportleiter: Justin Nehring

Geschäftsstelle:
MSC Euskirchen-Euenheim e.V.
Postfach 1130
53774 Eitorf